Wahrig Wissenschaftslexikon Niederschlagung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Niederschlagung

Nie|der|schla|gung  〈f. 20〉 1 das Niederschlagen 2 〈Rechtsw.〉 ~ eines Verfahrens Einstellung, Verzicht auf Weiterführung eines Verfahrens; Sy Abolition (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Sing–out  auch:  Sing|out  〈[sint] n. 15; Mus.〉 lautes Singen von Protestliedern ... mehr

Schnee|schim|mel  〈m. 5; unz.; Landw.〉 nach der Schneeschmelze erkennbare, gefährlichste Krankheit des Winterroggens, verursacht durch Befall mit einem Schlauchpilz

Erd|stoß  〈m. 1u〉 ruckartige Erschütterung der Erde beim Erdbeben

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige