Wahrig Wissenschaftslexikon Nierenbecken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nierenbecken

Nie|ren|be|cken  〈n. 14; Anat.〉 in der Niere der höheren Wirbeltiere u. des Menschen vom sekundären Harnleiter gebildetes, fächerförmiges Sammelbecken: Pyelon

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ko|lo|nie  〈f. 19〉 1 Ansiedlung von Ausländern in einem Staat 2 die Ausländergruppe selbst ... mehr

Gau|men|man|del  〈f. 21; Anat.〉 in den Gaumenbogen biegendes, mandelförmiges Organ: Tonsilla palatina; Sy Gaumentonsille ... mehr

Glie|der|kak|tus  〈m.; –, –te|en; Bot.〉 ein Kaktusgewächs, sehr beliebte Zimmerpflanze: Epiphyllum truncatum; Sy Weihnachtskaktus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige