Wahrig Wissenschaftslexikon Niet - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Niet

Niet  〈m. 1; Tech.〉 Metallbolzen mit Kopf zum Verbinden von Werkstücken, so dass sie nur durch Zerstören wieder trennbar sind; Sy NietbolzenSy Nietnagel [<mhd. niet(e) ”Metallbolzen“, urspr. ”spitzer Nagel“; zu germ. *hneuz– ”befestigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Kra|ke  〈f. 19 od. m. 17〉 1 〈Zool.〉 Kopffüßer mit gedrungenem, sackförmigem Körper, dessen acht Fangarme mit Saugnäpfen besetzt sind: Polyp, Pulp, Octopus vulgans 2 〈Myth.〉 Meerungeheuer ... mehr

Zi|ne|ra|ria  〈f.; –, –ri|en; Bot.〉 = Zinerarie

pi|xe|lig  〈Adj.〉 einzelne Bildpunkte sichtbar machend, grobkörnig ● ~e Bilder; ein ~es Display

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige