Wahrig Wissenschaftslexikon Nitroglyzerin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nitroglyzerin

♦ Ni|tro|gly|ze|rin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 hochempfindlicher Sprengstoff, Trisalpetersäureester des Glycerins, gelbliche, ölige, stark giftige Flüssigkeit; oV 〈fachsprachl.〉 Nitroglycerin

♦ Die Buchstabenfolge ni|tr… kann in Fremdwörtern auch nit|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

geo|po|li|tisch  〈Adj.〉 die Geopolitik betreffend, zu ihr gehörig

Ju|gend|stil  〈m. 1; unz.〉 Kunstrichtung um 1900, bes. in Kunstgewerbe, Architektur, Buchgestaltung u. Malerei, gekennzeichnet u. a. durch Dekorationen in Form von stilisierten pflanzl. Ornamenten [nach der damals in München erscheinenden Zeitschrift ”Jugend“ u. ihrer grafischen Ausstattung]

Fer|mi|gas  〈n. 11; Phys.〉 System vieler Fermionen, welche kaum od. gar nicht in Wechselwirkung miteinander stehen, z. B. Elektronengas

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige