Wahrig Wissenschaftslexikon Noesis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Noesis

No|e|sis  〈f.; –; unz.; Philos.〉 Denkvorgang, das Denken [grch.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Funk|strei|fe  〈f. 19〉 mit Funkgerät ausgerüstete Polizeistreife

Fi|cus  〈m.; –, Fi|ci [–tsi]; Bot.〉 Feigenbaum [lat., ”Feigenbaum, Feige“]

Das|sel|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 große, behaarte Fliege aus der Familie der Biesfliegen, die ihre Eier an der Haut von Nagetieren u. Huftieren, z. B. des Rindes, ablegen, Rinderhautbremse: Hypoderma

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige