Wahrig Wissenschaftslexikon Noktambulismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Noktambulismus

Nokt|am|bu|lis|mus  auch:  Nok|tam|bu|lis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 = Somnambulismus [<lat. nox, Gen. noctis ”Nacht“ + ambulare ”gehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

FORTRAN  〈n.; –; unz.; IT〉 Programmiersprache für techn. u. mathemat.–wissenschaftl. Aufgaben [engl. Kurzwort <formula translator ... mehr

ka|schie|ren  〈V. t.; hat〉 1 Karton ~ mit buntem Papier bekleben 2 plastische Bühnenbildteile, z. B. Architekturformen, Pflanzen aus Holz, Pappe, Draht ~ mit Kaschiermasse überziehen ... mehr

En|do|skop  auch:  En|dos|kop  〈n. 11; Med.〉 Instrument mit elektr. Lichtquelle u. Spiegel zur Untersuchung von Körperhöhlen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige