Wahrig Wissenschaftslexikon ...nomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

…nomie

…no|mie  〈in Zus.; zur Bildung von Subst.; f. 19〉 1 Abhängigkeit von Gesetzen, …gesetzlichkeit, z. B. Autonomie 2 Wissenschaft, z. B. Astronomie [<grch. nomos; → …nom1 ]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Di|rect Ban|king  〈[drkt bænkın] n.; – – od. – –s; unz.〉 Abwicklung von Bankgeschäften mithilfe der Telekommunikation, meist rund um die Uhr; →a. Electronic Banking ... mehr

Knüp|pel|schal|tung  〈f. 20; im Kfz〉 Gangschaltung, bei der der Gangschalter auf dem Boden des Fahrzeugs angebracht ist; Ggs Lenkradschaltung ... mehr

ge|fahr|brin|gend  auch:  Ge|fahr brin|gend  〈Adj.〉 Gefahr, Unheil mit sich bringend, gefahrvoll ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige