Wahrig Wissenschaftslexikon Nomogramm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nomogramm

No|mo|gramm  〈n. 11; Math.〉 graf. Darstellung funktionaler Zusammenhänge zwischen mehreren veränderlichen Größen [<grch. nomos ”Gesetz“ + gramma ”Buchstabe, Zeichen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

De|gra|da|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Mil.〉 = Degradierung 2 〈Landw.〉 Verschlechterung des Bodens durch Entzug wertvoller Nährstoffe ... mehr

kön|nen  〈V. 171; hat〉 I 〈V. i.; Modalverb in Verbindung mit Inf.; Perf.: hat können〉 1 fähig sein, imstande sein, in der Lage sein (etwas zu tun), etwas gelernt haben 2 dürfen, berechtigt sein ... mehr

PCP  〈Chem.; Zeichen für〉 Pentachlorphenol

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige