Wahrig Wissenschaftslexikon Nomos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nomos

No|mos  〈m.; –, No|moi〉 1 menschl. Gesetz, Ordnung 2 〈Mus.〉 antike Weise, Melodiemodell für solistischen Vortrag [grch. ”Brauch, Gesetz, Sangweise“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Cla|vis  〈[–vıs] f.; –, – od. –ves; Mus.〉 1 Orgel–, Klaviertaste 2 Notenschlüssel ... mehr

Big Da|ta  〈[big dt] Pl.; IT〉 sehr große Menge von unstrukturierten Daten, die für verschiedene Zwecke miteinander verknüpft und ausgewertet werden (Big–Data–Analyse) [<engl. big ... mehr

An|ti|blo|ckier|sys|tem  〈n. 11; Abk.: ABS; Kfz〉 Vorrichtung, die das Blockieren der Räder beim Bremsvorgang verhindert u. so das Fahrzeug auch bei maximaler Verzögerung (Vollbremsung) lenkbar macht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige