Wahrig Wissenschaftslexikon Nomos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nomos

No|mos  〈m.; –, No|moi〉 1 menschl. Gesetz, Ordnung 2 〈Mus.〉 antike Weise, Melodiemodell für solistischen Vortrag [grch. ”Brauch, Gesetz, Sangweise“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tech|no|kra|tie  〈f. 19; unz.; abwertend〉 1 Strömung, die die Vorherrschaft der Technik über das politische u. wirtschaftl. Leben u. ihre größtmögliche Ausnutzung für den Wohlstand der Menschheit fordert 2 Herrschaft der Technik ... mehr

hoch|be|gabt  auch:  hoch be|gabt  〈Adj.〉 sehr begabt ... mehr

kraul  〈Adj.; Mar.〉 glatt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige