Wahrig Wissenschaftslexikon Nonne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nonne

Non|ne  〈f. 19〉 1 Angehörige eines weiblichen Ordens, die die Gelübde abgelegt hat; Sy KlosterfrauSy Klosterschwester; →a. Mönch 2 〈Zool.〉 Nachtschmetterling aus der Familie der Trägspinner mit rötlichem Leib u. weißlichen Flügeln mit dunkler Querbinde: Lymantria monacha; Sy Fichtenspinner 3 konkav gekrümmter Dachziegel; Ggs Mönch (3) [<ahd. nunna <kirchenlat. nonna, Anrede der Klosterfrau <mlat. nonna, als Ausdruck der Ehrfurcht, etwa ”ehrwürdige Mutter“; vermutl. als Lallwort der Kindersprache entstanden]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Forst|in|sekt  〈n. 27〉 Mitglied einer Gruppe von Insekten in Wäldern, die teils nützlich, teils schädlich sind

Vlies  〈n. 11〉 oV 〈österr.〉 Vließ 1 Rohwolle vom Schaf ... mehr

Edel|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer formenreichen Familie von Tagschmetterlingen, deren Hinterflügel oft schwanzartige Anhänge tragen: Papilionida; Sy Ritter ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige