Wahrig Wissenschaftslexikon Notwehr - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Notwehr

Not|wehr  〈f.; –; unz.; Rechtsw.〉 Abwehr eines rechtswidrigen Angriffs ● die ~ überschreiten; aus ~ handeln; jmdn. in ~ erschießen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bil|dungs|po|li|tisch  〈Adj.〉 die Bildungspolitik betreffend, auf ihr beruhend

Mau|er|as|sel  〈f. 21; Zool.〉 Landassel mäßig feuchter Lebensräume, die vor allem im Laubwald, aber auch in Kellern u. Gewächshäusern zu finden ist: Oniscus asellus

Leh|rer  〈m. 3〉 1 jmd., der beruflich lehrt, unterrichtet, Inhaber eines Lehramtes, Pädagoge (Oberschul~, Hochschul~, Grundschul~, Klavier~, Privat~, Biologie~) 2 jmd., der als Ausbilder tätig ist, z. B. im sportlichen Bereich (Reit~, Ski~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige