Wahrig Wissenschaftslexikon Novelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Novelle

No|vel|le  〈[–vl–] f. 19; Lit.〉 von einem einzelnen, ungewöhnl. Ereignis handelnde, geradlinig sich steigernde, gedrängt berichtende Erzählung [<ital. novella ”kleine Neuigkeit“ <lat.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|di|zin  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 Wissenschaft vom kranken u. gesunden Menschen, von seiner Gesunderhaltung u. von den Krankheiten u. ihrer Heilung; Sy Heilkunde ... mehr

Ul|ze|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Geschwürbildung [→ Ulkus ... mehr

Psy|cho|chir|ur|gie  auch:  Psy|cho|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.〉 chirurgische Behandlung des Hirns bei sonst nicht beeinflussbaren psych. Erkrankungen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige