Wahrig Wissenschaftslexikon Novelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Novelle

No|vel|le  〈[–vl–] f. 19; Lit.〉 von einem einzelnen, ungewöhnl. Ereignis handelnde, geradlinig sich steigernde, gedrängt berichtende Erzählung [<ital. novella ”kleine Neuigkeit“ <lat.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|se|de  〈f. 19; Bot.〉 oV Reseda 1 Angehörige einer Gattung der Resedagewächse (Resedaceae) mit gelbl. od. weißl. Ähren als Blütenstand; ... mehr

Nim|mer|satt  〈m. 1; Gen. a.: –〉 1 〈umg.〉 jmd., der nie genug bekommen kann, Vielfraß 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer der zwei Arten der Gattung Ibis, die in Afrika bzw. Südasien vorkommen (u. deren Ernährung in keiner Weise von der verwandter Arten abweicht) ... mehr

You|tu|ber  〈[jutju:b(r)] m. 5; IT〉 jmd., der häufig das Internetportal YouTube® für das Anschauen und Austauschen von Videoclips nutzt, besonders jmd., der Videos von sich selbst produziert und bei Youtube präsentiert [engl.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige