Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nukleinsäure

♦ Nu|kle|in|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 aus organ. Basen (Purin, Pyrimidin), Kohlenhydraten u. Phosphorsäure bestehende, komplexe Verbindung, die in allen lebenden Organismen (bes. in den Zellkernen) u. in Viren vorkommt; oV Nucleinsäure

♦ Die Buchstabenfolge nu|kl… kann in Fremdwörtern auch nuk|l… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|dio|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Chemie der radioaktiven Stoffe

Geo|fon  〈n. 11〉 akust. Hörgerät für geophysikal. Untersuchungen, z. B. zur Aufzeichnung der Ausbreitung von Schallwellen bei künstlich ausgelösten Sprengungen; oV Geophon ... mehr

Side|kick  〈[sd–] m. 6; umg.; Lit.; TV〉 jmd., der einer Hauptperson hilfreich zur Seite steht, häufig auch als Nebenfigur, über die sich eine berühmtere Person lustig macht, Assistent ● Dr. Watson ist Sherlock Holmes′ ~; manche Stars brauchen immer einen ~ bei ihren Auftritten [engl., ”Handlanger, Kumpan, Kumpel“, <side ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige