Wahrig Wissenschaftslexikon Nukleolus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nukleolus

♦ Nu|kle|o|lus  〈m.; –, –o|li od. –o|len; Biol.〉 Kernkörperchen des Zellkerns; oV Nucleolus [<spätlat. nucleolus; zu lat. nucleus ”Kern“]

♦ Die Buchstabenfolge nu|kl… kann in Fremdwörtern auch nuk|l… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Thy|mi|an  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer ätherische Öle enthaltenden Gattung halbsträuchiger Lippenblütler, Würzpflanze: Thymus

Dög|ling  〈m. 1; Zool.〉 Schnabelwal mit blasenförmig aufgetriebenem Kopf u. entenschnabelförmig abgesetzter Schnauze: Hyperoodon; Sy Entenwal ... mehr

kon|trak|til  〈Adj.; Med.〉 zusammenziehbar [→ Kontraktion ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige