Wahrig Wissenschaftslexikon Nukleolus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nukleolus

♦ Nu|kle|o|lus  〈m.; –, –o|li od. –o|len; Biol.〉 Kernkörperchen des Zellkerns; oV Nucleolus [<spätlat. nucleolus; zu lat. nucleus ”Kern“]

♦ Die Buchstabenfolge nu|kl… kann in Fremdwörtern auch nuk|l… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

eo|si|no|phil  〈Adj.〉 1 mit Eosin färbbar 2 〈Med.〉 ~e Zellen Z., die sich leicht mit (sauren) Eosinfarbstoffen verbinden ... mehr

Ha|dro|nen  auch:  Had|ro|nen  〈Pl.; Phys.〉 alle Elementarteilchen, die der starken Wechselwirkung unterliegen (Mesonen u. Baryonen) ... mehr

So|zi|al|hil|fe  〈f. 19; unz.〉 Gesamtheit aller staatlichen Hilfen für Menschen in (materieller) Notlage

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige