Wahrig Wissenschaftslexikon Nullipara - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nullipara

Nul|li|pa|ra  〈f.; –, –pa|ren; Med.〉 Frau, die noch nicht geboren hat; →a. Multipara→a. Primipara [<lat. nullus ”kein, nicht“ + parere ”hervorbringen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|ste|hen  〈V. 251; hat〉 I 〈V. t.〉 1 etwas od. jmdn. ~ hören (können) 2 etwas ~ begreifen, den Sinn von etwas erfassen können, beherrschen, gelernt haben ... mehr

Io|nen|be|schleu|ni|ger  〈m. 3; Phys.〉 Anlage, in der Ionen auf hohe Geschwindigkeiten gebracht werden

♦ Kon|stan|tan®  〈n.; –s; unz.; El.〉 eine Kupfer–Nickel–Legierung, deren elektrischer Widerstand temperaturunabhängig ist [zu lat. constans ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige