Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Numerus

Nu|me|rus  〈m.; –, –me|ri〉 1 〈Math.〉 Zahl, zu der der Logarithmus gesucht wird 2 〈Gramm.〉 grammatische Kategorie, die angibt, ob die durch Nomen, Pronomen od. Verbum ausgedrückten Begriffe einfach (zweifach usw.) od. mehrfach aufzufassen sind, z. B. Singular, Dual, Plural;  ● ~ clausus〈Abk.: NC〉 begrenzte Zahl für die Zulassung von Bewerbern zum Studium, zu einem Gewerbe od. Beruf [<lat. numerus ”Teil; Zahl, Anzahl“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Opi|o|id  〈n. 11; meist Pl.; Pharm.〉 (von einem Opiat abgeleitetes) schmerzstillendes Arzneimittel [<Opium ... mehr

li|te|ra|risch  〈Adj.〉 zur Literatur gehörend, sie betreffend

Fla|min|go  〈m. 6; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung trop. u. subtrop. Vögel mit langen Beinen u. Hälsen sowie Schwimmhäuten u. rosa bis leuchtend rotem Gefieder: Phoenicopteri [<port.; zu lat. flamma ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige