Wahrig Wissenschaftslexikon Nutria - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nutria

Nu|tria  auch:  Nut|ria  〈f. 10〉 1 〈Zool.〉 Tier mit einem Fell aus braunen, steifen Grannen u. bläulich braunem Unterpelz: Myocastor coypus; Sy BiberratteSy Sumpfbiber 2 dessen Fell [<span. nutr(i)a <lat. lutra]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aas|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 einer Gattung der Schwalbenschwanzgewächse angehörende, parasitäre südafrikanische Pflanze mit stacheligen Blüten, die nach Aas riechen u. dadurch Insekten, bes. Schmeißfliegen, anlocken: Stapelia; Sy Ekelblume ... mehr

Ar|ti|ku|la|te  〈m. 17; Zool.〉 = Gliedertier

Luft|fahrt|in|dus|trie  auch:  Luft|fahrt|in|dust|rie  〈f. 19〉 Gesamtheit der Industriebetriebe, die Flugzeuge, Flugkörper, Raumkapseln, Triebwerke o. Ä. sowie deren Ausrüstung entwickeln u. herstellen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige