Wahrig Wissenschaftslexikon Nutria - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nutria

Nu|tria  auch:  Nut|ria  〈f. 10〉 1 〈Zool.〉 Tier mit einem Fell aus braunen, steifen Grannen u. bläulich braunem Unterpelz: Myocastor coypus; Sy BiberratteSy Sumpfbiber 2 dessen Fell [<span. nutr(i)a <lat. lutra]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|po|si|sar|kom  auch:  Ka|po|si–Sar|kom  〈n. 11; unz.; Med.〉 Sarkom, das durch rote, von Blutungen durchsetzte Knoten gekennzeichnet ist, tritt als Folge der AIDS–Erkrankung auf ... mehr

♦ in|tra|mus|ku|lär  〈Adj.; Med.〉 innerhalb des Muskels (gelegen), in den Muskel hinein ● ~e Injektion [<lat. intra ... mehr

Rei|her  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie von Schreitvögeln, der seine Nahrung mit plötzlichem Zustoßen aus dem Wasser erbeutet: Ardeidae (Grau~, Königs~) [<ahd. reigaro, heigaro; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige