Wahrig Wissenschaftslexikon Nutrition - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nutrition

Nu|tri|ti|on  auch:  Nut|ri|ti|on  〈f. 20; unz.; Med.〉 Ernährung [zu lat. nutrire ”ernähren“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwölf|ton|mu|sik  〈f. 20; unz.; Mus.; Sammelbez. für〉 Kompositionsweisen, die nicht mehr den Regeln der Harmonielehre gehorchen, sondern ein Bezugssystem bilden, in dem alle Töne gleichberechtigt sind; Sy Dodekafonie ... mehr

Re|pug|nanz  auch:  Re|pu|gnanz  〈f. 20; Philos.〉 Gegensatz, Widerstreit ... mehr

Zaun|ei|dech|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 häufigste dt. Eidechse: Lacerta agilis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige