Wahrig Wissenschaftslexikon nutschen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

nutschen

nut|schen  〈V.; hat〉 I 〈V. i.; umg.; mitteldt.〉 lutschen, saugen II 〈V. t.; Chem.〉 etwas ~ mit der Nutsche filtrieren [lautmalende Nachahmung des Saugens, wie lutschen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aqua|ma|ni|le  〈n. 28; im MA〉 Gießgefäß, aus dem während der gottesdienstl. Handlungen dem Priester Wasser über die Hände gegossen wurde [<lat. aqua ... mehr

Haus|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Teil der Technik, der sich mit der Erleichterung der tägl. Arbeiten im Haus, mit der Versorgung u. Entsorgung befasst, ohne unmittelbar der Produktion zu dienen; Sy Haushaltstechnik ... mehr

Wie|der|auf|nah|me|ver|fah|ren  〈n. 14; Rechtsw.〉 Zivil– od. Strafverfahren mit dem Zweck, einen Prozess noch einmal durchzuführen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige