Wahrig Wissenschaftslexikon Nykturie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Nykturie

Nykt|u|rie  auch:  Nyk|tu|rie  〈f. 19; Med.〉 verstärkter nächtl. Harndrang [<grch. nyx, Gen. nyktos ”Nacht“ + ouron ”Harn“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Öl|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 Pflanze mit ölhaltigem Samen

Hun|de|floh  〈m. 1u; Zool.〉 Floh, der den Hundebandwurm überträgt u. auf Hunden, Katzen u. Ratten lebt: Ctenocephalides canis

Berg|le|der  〈n. 13〉 1 〈Bgb.〉 vom Bergmann auf dem Gesäß getragene Lederschürze zum Schutz bei der Arbeit im Liegen; Sy Arschleder ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige