Wahrig Wissenschaftslexikon Oberbefehlshaber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oberbefehlshaber

Ober|be|fehls|ha|ber  〈m. 3; Mil.〉 oberste Befehlshaber nächst dem Staatsoberhaupt; Sy Oberkommandierender ● ~ des Heeres, der Marine, der Luftwaffe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gym|na|si|um  〈n.; –s, –si|en〉 1 〈Altertum〉 Raum für athletische Schulung 2 〈16. bis Mitte 20. Jh.〉 höhere Schule mit Latein– u. Griechischunterricht ... mehr

♦ Ma|gne|si|um|sul|fat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 in zahlreichen Mineralquellen enthaltenes, gutverträgliches Abführmittel; Sy Bittersalz ... mehr

Mon|a|zit  auch:  Mo|na|zit  〈m. 1; Min.〉 in sandigen Ablagerungen vorkommendes Mineral, chem. ein Phosphat bestimmter seltener Erden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige