Wahrig Wissenschaftslexikon Oberfläche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oberfläche

Ober|flä|che  〈f. 19〉 1 Gesamtheit der einen Körper (od. Gegenstand) von außen begrenzenden Flächen (Erd~, Körper~) 2 obere Begrenzungsfläche einer Flüssigkeit (Wasser~) 3 〈Geom.〉 Menge der einen mathematischen Körper begrenzenden Punkte sowie deren Flächeninhalt 4 〈IT; kurz für〉 Benutzeroberfläche ● glänzende, glatte, harte, raue, weiche ~; die ~ eines Zylinders berechnen 〈Geom.〉; alles, was er sagt, bleibt an der ~ 〈fig.〉 geht nicht in die Tiefe, berührt die Fragen nur flüchtig, bleibt bei Äußerlichkeiten hängen; die Tiere tauchen und kommen an anderer Stelle wieder an die ~; eine Sache an die ~ holen 〈fig.〉 (erneut) bekanntmachen; auf der ~ (einer Flüssigkeit, des Wassers) schwimmen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Wissenschaftslexikon

ak|kom|pa|gnie|ren  auch:  ak|kom|pag|nie|ren  〈[–panji–] V. t.; hat; Mus.; veraltet〉 begleiten ... mehr

Sta|se  〈f. 19; Med.〉 Stauung [<grch. stasis ... mehr

Farb|ab|wei|chung  〈f. 20〉 ein Abbildungsfehler bei opt. Linsen, bei dem die entstehenden Bilder farb. Säume zeigen; Sy chromatische Aberration ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige