Wahrig Wissenschaftslexikon Objekt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Objekt

Ob|jekt  〈n. 11〉 1 Sache, Gegenstand (bes. einer Verhandlung, z. B. Grundstück) 2 〈Philos.〉 Gegenstand des Wahrnehmens, Erkennens u. Denkens; Ggs Subjekt (1) 3 〈a. [′––]; Gramm.〉 Satzteil, der aus einer nominalen Ergänzung zum Verb besteht (Akkusativ~, Dativ~, Genitiv~); Sy Satzergänzung;  4 〈Kunst〉 zum Kunstwerk erklärter plastischer Gegenstand (im Sinne der Objektkunst) ● das ~ einer Betrachtung, Untersuchung; die Tücke des ~s 〈fig.; umg.〉 plötzlich auftretendes, unvorhergesehenes Problem; direktes ~ 〈Gramm.〉 Akkusativobjekt; indirektes ~ 〈Gramm.〉 Dativobjekt; ein günstiges ~ ohne einen Makler erwerben; um was für ein ~ handelt es sich? [<lat. obiectum, Part. Perf. von obicere ”entgegenwerfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Stutz|flü|gel  〈m. 5; Mus.〉 kleiner Flügel [→ stutzen2 ... mehr

Kat|zen|frett  〈n. 11; Zool.〉 Kleinbär mit langem, buschigem Schwanz: Bassariscus astutus

Meer|aal  〈m. 1; Zool.〉 Raubfisch im Schwarzen Meer, Mittelmeer u. Nordatlantik ohne wirtschaftl. Bedeutung: Conger conger

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige