Wahrig Wissenschaftslexikon Objektlibido - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Objektlibido

Ob|jekt|li|bi|do  〈f.; –; unz.; Psych.〉 auf Personen u. Dinge, nicht auf das eigene Ich gerichtete Libido; →a. Objekterotik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kas|ka|den|schal|tung  〈f. 20; El.〉 Reihen– od. Parallelschaltung, bei der jedes Schaltungsglied zum vorherigen in einer bestimmten Beziehung steht, z. B. Kaskadengenerator, Kaskadenumformer

Steiß|bein  〈n. 11; Anat.〉 kleiner, am Kreuzbein nach unten ansetzender, aus Wirbelkörpern verwachsener Knochen am unteren Ende des menschlichen Rumpfes: Os coccygis; Sy 〈kurz〉 Steiß ... mehr

Schma|cke  〈f. 19; Mar.〉 flaches Küstensegelboot [<nddt. smack(e); ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige