Wahrig Wissenschaftslexikon Objektlibido - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Objektlibido

Ob|jekt|li|bi|do  〈f.; –; unz.; Psych.〉 auf Personen u. Dinge, nicht auf das eigene Ich gerichtete Libido; →a. Objekterotik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Harn|stau|ung  〈f. 20; Med.〉 Rückstauung gebildeten Harns, dessen Abfluss in den Harnwegen behindert wird, z. B. durch Harnröhrenverschluss

po|ly…, Po|ly…  〈in Zus.〉 viel…, Viel… [<grch. polys ... mehr

Ab|er|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Abirrung, Abweichung, Abschweifung 2 〈Astron.〉 scheinbare Ortsveränderung der Gestirne infolge Erdbewegung; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige