Wahrig Wissenschaftslexikon obligat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

obligat

ob|li|gat  〈Adj.〉 Ggs ad libitum 1 verbindlich, unerlässlich, notwendig 2 〈Mus.〉 als Begleitstimme selbstständig geführt u. deshalb nicht weglassbar ● Sonate für zwei Flöten und ~es Cembalo [<lat. obligatus ”verbunden, verpflichtet“; zu lat. obligare ”anbinden; verpflichten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Löt|naht  〈f. 7u〉 = Lötstelle

Log|a|rith|men|ta|fel  auch:  Lo|ga|rith|men|ta|fel  〈f. 21; Math.〉 Liste mit Logarithmen ... mehr

Jiu–Jit|su  〈[diuditsu] n.; – od. –s; unz.; Sp.〉 altjapanischer Ringsport, Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung [<jap. jujutsu ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige