Wahrig Wissenschaftslexikon obligat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

obligat

ob|li|gat  〈Adj.〉 Ggs ad libitum 1 verbindlich, unerlässlich, notwendig 2 〈Mus.〉 als Begleitstimme selbstständig geführt u. deshalb nicht weglassbar ● Sonate für zwei Flöten und ~es Cembalo [<lat. obligatus ”verbunden, verpflichtet“; zu lat. obligare ”anbinden; verpflichten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Erstes Flugzeug mit Ionenwind-Antrieb

Prototyp fliegt mit elektrischem Schub - ohne Propeller oder Turbine weiter

Zwilling der Sonne entdeckt

184 Lichtjahre entfernter Stern wurde im gleichen Sternenhaufen wie die Sonne geboren weiter

Osterinsel: Wasserheiligtum entdeckt

Becken und Kanäle an einem Wasserfall könnten rituellen Zwecken gedient haben weiter

Phobos: Rätsel der Gräben gelöst?

Streifen des Marsmonds könnten von rollenden Einschlagstrümmern stammen weiter

Wissenschaftslexikon

lich|ten  〈V. t.; hat; Mar.〉 leichter machen, heben ● die Anker ~ vom Grund heraufwinden; ... mehr

Etha|nal  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 = Azetaldehyd

Schau|spiel|kunst  〈f. 7u; unz.〉 die Kunst des Schauspielers, künstlerisch–schöpfer. Darstellung der vom Dichter geschaffenen Gestalten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige