Wahrig Wissenschaftslexikon Oboe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oboe

Oboe  〈[–bo] f. 19; Mus.〉 aus der Schalmei entwickeltes Holzblasinstrument mit Doppelrohrblatt im Mundstück u. näselndem Klang [<frz. hautbois <mlat. altus buxus ”Hochholz“, d. h. bis zu hohen Tönen gehend]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

bio|ge|ne|tisch  〈Adj.〉 die Biogenese betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend ● ~e Grundregel Regel, nach der die Entwicklung eines Einzelwesens einer verkürzten Stammesentwicklung entspricht ... mehr

Grif|fel|fort|satz  〈m. 1u; Anat.〉 Fortsatz des Felsenbeins beim Menschen u. bei manchen Säugetieren

Soft|ware|fir|ma  〈[sftw:r–] f.; –, –fir|men; IT〉 Unternehmen, das Datenverarbeitungsprogramme entwickelt u. vertreibt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige