Wahrig Wissenschaftslexikon Obstruktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Obstruktion

♦ Ob|struk|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Pol.〉 das Obstruieren, Störung, Verschleppung, Verhinderung (von Parlamentsbeschlüssen durch Dauerreden, aussichtslose Anträge u. Ä.) 2 〈Med.〉 Verstopfung [<lat. obstructio]

♦ Die Buchstabenfolge ob|str… kann in Fremdwörtern auch obs|tr…, obst|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Bil|dungs|ur|laub  〈m. 1〉 Urlaub mit dem Zweck, sich weiterzubilden

Hen|na  〈f. 10; unz.〉 1 〈Bot.〉 Strauch aus der Familie der Weiderichgewächse, der einen roten bis gelben Farbstoff u. ein wohlriechendes Öl zum Parfümieren u. Einbalsamieren liefert: Lawsonia inermis 2 der von dieser Pflanze gelieferte rote Farbstoff zum Färben von Haaren, Haut u. Nägeln ... mehr

Hos|ter  〈[hs–] m. 3; IT〉 Dienstleister, der auf einem Internetserver Hosting betreibt [<engl. host ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige