Wahrig Wissenschaftslexikon Obturation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Obturation

Ob|tu|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Verschließen eines Hohlorgans, z. B. des Darms [zu lat. obturare ”verschließen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

pa|tho|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 1 die Pathologie betreffend, auf ihr beruhend 2 krankhaft ... mehr

Gers|ten|gras  〈n. 12u; Bot.〉 Wildform der Gerste

gruf|tig  〈Adj.; Jugendspr.〉 1 an eine Gruft erinnernd, einem Friedhof ähnlich 2 wie ein Grufti, altmodisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige