Wahrig Wissenschaftslexikon Obturation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Obturation

Ob|tu|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Verschließen eines Hohlorgans, z. B. des Darms [zu lat. obturare ”verschließen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

pho|to|phob  〈Adj.〉 = fotophob

ta|chy|gra|phisch  〈[–xy–] Adj.〉 = tachygrafisch

Lo|go|pä|die  〈f. 19; unz.; Med.; Psych.〉 = Sprachheilkunde [<grch. logos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige