Wahrig Wissenschaftslexikon Odermennig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Odermennig

Oder|men|nig  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rosengewächse mit gelben Blütenähren: Agrimonia

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Flug|zeit  〈f. 20〉 Dauer eines Fluges

Pa|pri|ka  auch:  Pap|ri|ka  I 〈m. 6; Bot.〉 Nachtschattengewächs, das als Gewürz– u. Gemüsepflanze angebaut wird: Capsicum annuum; ... mehr

welsch  〈Adj.〉 1 den französischsprachigen Teil der Schweiz betreffend, aus diesem Teil stammend, dazu gehörend 2 〈veraltet〉 aus Welschland (Italien, Spanien od. Frankreich) stammend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige