Wahrig Wissenschaftslexikon Ödipuskomplex - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ödipuskomplex

Ödi|pus|kom|plex  〈m. 1; unz.; Psych.〉 in früher Kindheit sich entwickelnde, übersteigerte Bindung des Sohnes an die Mutter; Sy Mutterkomplex [nach dem sagenhaften grch. König Ödipus, der unwissend seinen Vater erschlug u. seine Mutter heiratete]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Mu|sik|er|zieh|ung  〈f. 20; unz.〉 Pflege u. Lenkung musikalischer Anlagen als Teil der Pädagogik

ge|fahr|brin|gend  auch:  Ge|fahr brin|gend  〈Adj.〉 Gefahr, Unheil mit sich bringend, gefahrvoll ... mehr

Th  〈chem. Zeichen für〉 Thorium

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige