Wahrig Wissenschaftslexikon Ödipuskomplex - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ödipuskomplex

Ödi|pus|kom|plex  〈m. 1; unz.; Psych.〉 in früher Kindheit sich entwickelnde, übersteigerte Bindung des Sohnes an die Mutter; Sy Mutterkomplex [nach dem sagenhaften grch. König Ödipus, der unwissend seinen Vater erschlug u. seine Mutter heiratete]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|to|lyt  〈m. 1 od. m. 16; El.; Phys.; kurz für〉 katolytischer Elektrolyt, Elektrolyt im Bereich der Katode; oV Katholyt ... mehr

Ex|pres|si|vi|tät  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 Ausdrucksfülle, Ausdrucksstärke 2 〈Genetik〉 Durchschlagskraft, Ausprägung ... mehr

kon|na|tal  〈Adj.; Med.〉 angeboren, während der Schwangerschaft od. der Geburt erworben (von Krankheiten) [<lat. con… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige