Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ödipuskomplex

Ödi|pus|kom|plex  〈m. 1; unz.; Psych.〉 in früher Kindheit sich entwickelnde, übersteigerte Bindung des Sohnes an die Mutter; Sy Mutterkomplex [nach dem sagenhaften grch. König Ödipus, der unwissend seinen Vater erschlug u. seine Mutter heiratete]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ex|tra|ter|res|trik  auch:  Ex|tra|ter|rest|rik  〈f.; –; unz.; Phys.〉 Disziplin der Physik, die sich mit den physikalischen Vorgängen außerhalb der Erde u. ihrer Atmosphäre befasst ... mehr

mo|no|klo|nal  〈Adj.; Biochem.〉 einem einzigen Klon entstammend ● ~e Antikörper A., bei denen jedes Molekül in der gleichen Weise aufgebaut ist u. die gleiche Spezifität für Antigene besitzt ... mehr

Fer|ri…  〈in Zus.; Chem.; veraltet〉 Eisen(III)–Legierung od. Verbindung enthaltend, z. B. Ferrichlorid (Eisen(III)–Chlorid) [<lat. ferrum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige