Wahrig Wissenschaftslexikon Ödipuskomplex - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ödipuskomplex

Ödi|pus|kom|plex  〈m. 1; unz.; Psych.〉 in früher Kindheit sich entwickelnde, übersteigerte Bindung des Sohnes an die Mutter; Sy Mutterkomplex [nach dem sagenhaften grch. König Ödipus, der unwissend seinen Vater erschlug u. seine Mutter heiratete]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

En|do|bi|ont  〈m. 16; Biol.〉 Partner der Endobiose; Ggs Epibiont ... mehr

♦ As|tro|gno|sie  auch:  As|trog|no|sie  〈f. 19〉 Beschreibung der Sternbilder u. des Sternhimmels ... mehr

Ske|ne  〈[–ne:] f.; –, Ske|nai; im altgrch. Theater〉 Bühnenhaus, aus dem die Schauspieler heraustraten, sowie die erhöhte Spielfläche davor für die Schauspieler (hinter der Orchestra) [grch., ”Zelt, Hütte“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige