Wahrig Wissenschaftslexikon Ökotrophologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ökotrophologie

Öko|tro|pho|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Haushaltswissenschaft u. Ernährungswissenschaft [<grch. oikos ”Wohnung“ + trophe ”Nahrung“ + logos ”Lehre, Kunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

anwäh|len  〈V. t.; hat〉 1 eine Telefonnummer wählen, um eine telefonische Verbindung herzustellen 2 〈IT〉 am Computerbildschirm auswählen, um eine gewünschte Sache, Information zu erhalten ... mehr

♦ ko|pro|phag  〈Adj.; Biol.〉 sich von Kot ernährend, mistfressend; Sy skatophag ... mehr

reif  〈Adj.〉 1 im Wachstum vollendet entwickelt, so dass es geerntet werden kann (Frucht) 2 körperlich u. geistig erfahren, erwachsen (Person) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige