Wahrig Wissenschaftslexikon Ökotypus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ökotypus

Öko|ty|pus  〈m.; –, –ty|pen〉 an einem bestimmten Standort heimische u. an ihn angepasste Gruppe von Organismen [<grch. oikos ”Wohnung“ + Typus]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Halb|me|tall  〈n. 11; Chem.〉 chem. Element, das hinsichtlich seiner chem. u. physikal. Eigenschaften zw. den Metallen u. den Nichtmetallen steht (Arsen, Antimon, Selen, Tellur)

Ha|bi|tat|baum  〈m. 1u〉 = Biotopbaum

Ap|te|rie  〈f.; –; unz.; Zool.; bei Insekten〉 Flügellosigkeit [<grch. a ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige