Wahrig Wissenschaftslexikon Ölpalme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ölpalme

Öl|pal|me  〈f. 19; Bot.〉 Fiederpalme, deren junge Blätter als Palmkohl gegessen werden u. aus deren Früchten Öl für industrielle Zwecke gewonnen wird

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Se|kun|där|li|te|ra|tur  〈f. 20; unz.〉 Literatur über Dichtwerke; Ggs Primärliteratur ... mehr

Halb|af|fe  〈m. 17; Zool.〉 zu den Primaten gehörendes, vorwiegend nächtlich aktives Säugetier mit wollig dichtem Pelz u. großen Augen sowie mit affenartigen Gliedmaßen u. fuchsähnlichem Kopf: Prosimiae

Darm|ver|en|gung  〈f. 20; Med.〉 Verengung des Darmkanals, z. B. durch Geschwulst; Sy Darmstenose ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige