Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ofen

Ofen  〈m. 4u〉 1 Vorrichtung, Anlage zum Heizen, Kochen od. Backen (Back~, Küchen~, Zimmer~, Kachel~) 2 〈Tech.〉 Vorrichtung zum Schmelzen von Metallen (Hoch~, Schmelz~) ● den ~ heizen; einen ~ setzen, umsetzen (lassen) ● eiserner, transportabler ~; ein heißer ~ 〈umg.〉 ein schweres Motorrad, ein schnelles Auto; erotisch attraktive Frau ● am warmen ~ sitzen; jetzt ist der ~ aus! 〈fig.; umg.〉 jetzt ist es vorbei, ist es schief gegangen; damit kannst du keinen Hund hinterm ~ hervorlocken 〈fig.; umg.〉 das ist völlig uninteressant, damit erreichst du gar nichts; hinter dem ~ hocken 〈fig.〉 zu viel zu Hause sein, ein Stubenhocker sein; Holz, Kohlen im ~ nachlegen; einen Kuchen in den ~ schieben [<ahd. ovan, engl. oven, got. auhns; urspr. ”Gefäß zum Kochen“ (gemäß der altertüml. Form des Ofens) <idg. *uku(h)no– ”Kochtopf, Glutpfanne“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Bauch|fell  〈n. 11; Anat.〉 von Häuten gebildeter Überzug der Baucheingeweide zur Auskleidung der Bauchhöhle; Sy Peritoneum ... mehr

Ki|no  〈n. 15〉 Raum od. Gebäude zur Vorführung von Filmen; Sy Filmtheater ... mehr

Stan|num  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Sn〉 Zinn [lat.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige