Wahrig Wissenschaftslexikon Ohrmuschel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ohrmuschel

Ohr|mu|schel  〈f. 21〉 1 〈Anat.〉 aus Knorpel bestehender Teil des äußeren Ohrs: Auricula 2 〈17. Jh.〉 ovale Ornamentform

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Un|ter|gat|tung  〈f. 20; in der biolog. Systematik〉 zwischen Gattung u. Art liegende Kategorie

Zau|ber|kunst  〈f. 7u〉 1 〈im Volksglauben, in den Religionen der traditionellen Völker〉 Kunst des Zauberns 2 〈fig.〉 eine bes. auf Sinnestäuschung u. Fingerfertigkeit beruhende Kunst, Gegenstände verschwinden zu lassen, zu verändern od. hervorzubringen u. Ä. ... mehr

Land|wehr  〈f. 20〉 1 〈MA〉 Grenzbefestigung eines kleinen Gebietes aus Wällen u. Buschwerk 2 〈Mil.〉 2.1 〈urspr.; allg.〉 bewaffnetes Aufgebot zum Schutz des Landes bei der Abwehr des Feindes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige