Wahrig Wissenschaftslexikon Ohrmuschel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ohrmuschel

Ohr|mu|schel  〈f. 21〉 1 〈Anat.〉 aus Knorpel bestehender Teil des äußeren Ohrs: Auricula 2 〈17. Jh.〉 ovale Ornamentform

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Thy|ro|sta|ti|kum  auch:  Thy|ros|ta|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 Stoff, der die Thyroxinbildung hemmt; ... mehr

HIV  〈[ha:if] m. od. n.; – od. –s; unz.; Abk. für engl.〉 Human Immunodeficiency Virus (menschliches Immunschwächevirus), verantwortlicher Erreger der Aids–Krankheit; Sy HI–Virus ... mehr

Che|mie|wer|ker  〈[çe–] m. 3; umg.〉 = Chemiearbeiter

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige