Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oktave

Ok|ta|ve  〈[–v] f. 19〉 1 〈Mus.〉 1.1 achter u. letzter Ton der diaton. Tonleiter  1.2 Intervall von acht Tönen  2 〈kath. Kirche〉 achttägige Feier hoher Feste (Weihnachts~, Oster~, Pfingst~) 3 = Ottaverime [<mhd. octav <mlat. octava (vox); zu lat. octavus ”der achte“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

de|kon|ta|mi|nie|ren  〈V. t.; hat; Kernphys.〉 1 entgiften, radioaktive Verunreinigungen von Kleidern, der Haut, Geräten, od. der Luft, dem Wasser u. Ä. durch physikalische od. chemische Verfahren beseitigen od. verringern; Ggs kontaminieren ( ... mehr

Bil|dungs|ge|we|be  〈n. 13; unz.〉 pflanzl. Gewebe, in dem Zellteilung u. Neubildung stattfinden; Sy Meristem ... mehr

Schlich|tung  〈f. 20〉 1 das Schlichten (eines Streits), Beilegung 2 〈Tech.〉 Feinbearbeitung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige