Wahrig Wissenschaftslexikon Oktett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oktett

Ok|tett  〈n. 11; Mus.〉 1 Musikstück für acht Stimmen od. Instrumente 2 die Sänger bzw. Spieler selbst [<frz. octette, ital. ottetto <lat. octo mit frz. bzw. ital. Verkleinerungssilbe]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zi|vi|li|sa|ti|ons|kri|tik  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 〈i. w. S.〉 Kritik an der fortschreitenden Zivilisation u. ihren Folgeerscheinungen für die Gesellschaft 2 〈i. e. S.; Philos.〉 Kritik an der Fortentwicklung der Zivilisation, die mit einem Verfall der Kultur einhergeht; ... mehr

Si|re|nen|ge|sang  〈m. 1u; grch. Myth.〉 betörender Gesang der Sirenen

po|ly|sem  〈Adj.; Sprachw.〉 mehrdeutig (von Wörtern); oV polysemantisch; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige