Wahrig Wissenschaftslexikon Oleum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oleum

Ole|um  〈n.; –s, Olea〉 1 〈Pharm.〉 Öl 2 〈Chem.〉 rauchende Schwefelsäure

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Warum koten Wombats Würfel?

Geheimnis um seltsam geformte Hinterlassenschaften der Beuteltiere gelüftet weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Gold|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung metallisch glänzender, goldgrüner Schmeißfliegen: Lucilia

Tri|al and Er|ror  〈[trl nd r(r)] n.; – – –; unz.; Päd.; Verhaltensforschung〉 Methode der Problemlösung u. des Lernens, bei der eine Aufgabe nicht durch strategische Vorüberlegung, sondern durch wiederholtes Ausprobieren versch. Verhaltensoptionen bis zum schließlichen Eintreffen des gewünschten Ergebnisses gelöst wird ● im Experiment fand die Taube mit der Trial–and–Error–Methode heraus, hinter welcher Klappe Futter lag [engl., ”Versuch und Irrtum“]

Schul|no|te  〈f. 19〉 in Wort od. Zahl ausgedrückte Beurteilung der schul. Leistung, Zensur ● ~n geben; eine Arbeit mit der ~ Zwei bewerten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige