Wahrig Wissenschaftslexikon Oligospermie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oligospermie

Oli|go|sper|mie  〈f. 19; Med.〉 starke Verminderung der Spermienzahl in der Samenflüssigkeit [<grch. oligos ”wenig“ + Sperma]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hei|de  〈f. 19; Bot.〉 1 flache, baumlose, sandige, mit Gräsern u. kleinen Sträuchern bewachsene Landschaft; Sy Heideland ... mehr

un po|co  〈Mus.〉 ein wenig [ital.]

Wes|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Überfamilie der Stechimmen mit schwarz–gelbem Hinterleib: Vespidae ● eine ~ hat mich gestochen [<mhd. wespe, wefse ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige