Wahrig Wissenschaftslexikon Olivin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Olivin

Oli|vin  〈[–vin] m. 1; Min.〉 olivenfarbiges Mineral, chem. Magnesium–Eisen–Silicat; Sy Peridot; →a. Chrysolith

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|thod|ac|tress  auch:  Me|thod|act|ress  〈[mðdæktrs] f.; –, –es [–sız]; Theat.〉 Schauspielerin, die ihre Rollen im Sinne des Methodactings interpretiert u. spielt ... mehr

Gus|li  〈f. 10; Mus.〉 russ. zitherähnl. Zupfinstrument mit bis zu 28 Saiten [<russ.]

Maat  〈m. 1 od. m. 23; Mar.〉 Unteroffizier der Marine [<nddt. mat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige