Wahrig Wissenschaftslexikon Onliner - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Onliner

On|li|ner  〈[–l–] m. 3; IT; umg.〉 jmd., der Onlinedienste bzw. das Internet nutzt, Internetnutzer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hips|ters  〈Pl.; Mode〉 Art der Hüfthose mit weitem Schlag [<engl. hip ... mehr

Exis|ten|zi|a|lis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 Strömung der Philosophie, die den Menschen im Hinblick auf seine Existenz u. deren Sinngebung durch individuelles Handeln betrachtet (bes. in Frankreich durch J. P. Sartre, A. Camus u. S. de Beauvoir literarisch verbreitet); oV Existentialismus; ... mehr

Spät|ro|man|tik  〈f.; –; unz.〉 letzter Abschnitt der Romantik, bes. in der deutschen Literatur, 1814 bis etwa 1830

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige