Wahrig Wissenschaftslexikon Ontologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ontologie

On|to|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Philos.〉 Lehre vom Sein u. seinen Prinzipien 2 〈IT〉 formale Darstellung einer Gruppe von begrifflichen Konzepten u. der zwischen ihnen bestehenden Beziehungen [<grch. ont–, on ”seiend“ + logos ”Wort, Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dif|fe|ren|ti|al|di|a|gno|se  auch:  Dif|fe|ren|ti|al|di|ag|no|se  〈f. 19; Med.; Abk.: DD; fachsprachl.〉 = Differenzialdiagnose ... mehr

Jo|ta  〈span. [x–] f. 10; Mus.〉 spanischer Tanz im 3 / 4 ... mehr

Pro|tu|be|ranz  〈f. 20〉 1 Eruption von Gasmassen (auf der Sonne) 2 〈Anat.〉 natürl. Vorsprung (an Organen, Knochen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige