Wahrig Wissenschaftslexikon Onyx - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Onyx

Onyx  〈m. 1; Min.〉 Mineral, schwarz–weißer Quarz [<lat. onyx <grch. onyx, eigtl. ”Klaue, Kralle, Fingernagel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rip|pe  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 einer der länglichen, gebogenen Knochen (mit knorpeligen Anteilen), die, von der Wirbelsäule ausgehend, nach vorn den Körper des Menschen u. der Wirbeltiere beiderseits umfassen: Costa 2 〈Kochk.〉 Fleischstück mit Rippenknochen ... mehr

es–Moll  〈n.; –; unz.; Mus.; Abk.: es〉 auf dem Grundton es beruhende Moll–Tonart

An|ne|li|de  〈f. 19; Zool.〉 = Ringelwurm [zu lat. anellus, annellus, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige