Wahrig Wissenschaftslexikon Op-Art - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Op-Art

Op–Art  〈f.; –; unz.〉 zeitgenöss. Richtung der bildenden Kunst, bei der (meist räumliche) optische Illusionen durch verschiedene Mittel (Beleuchtung, Bewegung) erzielt werden [engl. verkürzt <optical ”optisch“ + art ”Kunst“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

phy|sio|the|ra|peu|tisch  〈Adj.; Med.〉 die Physiotherapie betreffend, auf ihr beruhend; Sy krankengymnastisch ... mehr

Idi|ot  〈m. 16〉 1 〈Med.; Psych.; veraltet〉 an Idiotie leidende Person 2 〈fig.; umg.〉 Dummkopf, sich fehlverhaltende Person ... mehr

Fi|scher–Tropsch–Syn|the|se  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Verfahren zur Gewinnung von Kohlenwasserstoffen durch Kohleverflüssigung [nach den Erfindern Franz Fischer, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige