Wahrig Wissenschaftslexikon Open Access - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Open Access

Open Ac|cess  〈[pn ækss] m.; – –; unz.; IT〉 freier Zugang zu allen kulturellen u. wissenschaftl. Texten [<engl. open ”offen“ + access ”Zugang, Zutritt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Pilz|ko|ral|le  〈f. 19; Zool.〉 zu den Steinkorallen (Madreporaria) gehöriger Polyp, der aus einer becherförmigen Basis u. einem scheibenförmigen Oberteil besteht: Fungia

Deu|te|ron  〈n.; –s, –ro|nen; Chem.〉 Kern des Deuteriumatoms [grch., ”das zweite“]

Fett|spal|tung  〈f. 20; Biochem.〉 Umwandlung von Fetten u. fetten Ölen in freie Fettsäuren u. Glycerin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige